About

Über mich

Hallo, ich bin Sven Lachmann, Baujahr 1968 und Hobbyfotograf. Das Fotografieren ist für mich ein Ausgleich zum normalen Alltag. Man lernt Dinge anders zu betrachten und besser wahrzunehmen und sieht gerade in der Natur eine Vielfalt und Schönheit, die vielen verschlossen bleibt. Das Hobby begleitet mich zwar nebenbei schon mein halbes Leben, ich habe mich schon immer an selbst gemachten Bildern erfreut, ernsthaft betreibe ich es aber noch nicht allzu lange. Der Übergang vom Bild, was man sich selbst anschaut zum Bild, was man publiziert, begann bei mir mit dem Verstehen. Lange Zeit waren das Zusammenspiel der Einstellgrößen ein Buch mit sieben Siegeln. Die Grundlagen waren zwar bekannt, wie man sie aber richtig einsetzt, hm, gute Frage. Einen Schritt weiter brachte mich die Videografie, die mich beruflich ein paar Jahre begleitete. Hier lernte ich dazu in puncto Perspektive, Bildaufbau und Bildsprache.  Die Grundlagen sind zwar beim bewegten Bild komplexer, aber beim Foto nicht weniger wichtig. Obwohl ich sagen muss, dass ich nicht permanent auf irgendwelche aufgestellte Regeln achte. Klar, ein paar müssen sein, denn Licht ist Licht, sonst wird das Bild nichts. Aber wie sagt man so schön? Regeln sind dazu da gebrochen zu werden und oftmals bringt das Abweichen vom rechten Weg die schönsten Ergebnisse. Das Bild muss gefallen und das ist das wichtigste. Dank der Digitalfotografie kann man natürlich auch verschwenderischer arbeiten. Früher musste man gut vorbereiten, denn man musste den Film, welcher eine begrenzte Anzahl von Bildern enthielt, kaufen und entwickeln lassen. Heute kann man drauf halten und den Rest lösch man halt wieder. Ok, ich schweife ab...

Das Hobby geriet auch durch ein Zuviel an beruflichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten kurzzeitig ganz in Vergessenheit. Fotografieren erfolgte meist nur am Handy, die Spiegelreflex lag zu Hause und setzte Staub an. Aber irgendwann hatte ich den Kopf wieder frei und die Faszination packte mich wieder. Ich benötigte unter anderem Bilder für eine Website und fand nicht so recht etwas passendes. Also selber machen. Und dann war es wieder da. Ok, sicher motivierte auch die neue Technik, denn mit der Nikon D7200 macht das Fotografieren wirklich Spaß.

 

 

Meine Bilder / Lizenzen

Was nutzen einem Bilder, die in irgendenem Ordner auf dem heimischen PC liegen und die keiner betrachten kann. Daher auch diese Seite. Ich war selbst lange Zeit Nutznießer von lizenzfreien Angeboten für Grafiker, Webdesigner o.ä. und bin es auch heute noch für einige Webprojekte, so dass auch ich meinen Teil zu dieser Gemeinschaft beitragen möchte. Meine Bilder sind lizenzfrei, können also heruntergeladen und für private und gewerbliche Zwecke verwendet werden. Eine Quellenangabe ist nicht erforderlich, wer allerdings die Herkunft angeben möchte, bei dem bedanke ich mich hier schon einmal :)

© 2017 SLpic. All Rights Reserved.